ÜBER WOMEN ON STAGE

Die VISION der Women on Stage ist:

  • Unentdeckten weiblichen Talenten in der Wirtschaft sowie in der Gesellschaft zur Sichtbarkeit verhelfen indem wir:
    • Eine Bühne anbieten um die eigene Geschichte, Projekte und eigener Unternehmen vorzustellen
    • Die Verbindung zur mächtigen weiblichen und männlichen Führungskräften (Sponsoren) herstellen welche die Tür zur Führungsrollen öffnen
    • Führungsschulungen offerieren welche auf die individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sind
  • Mobbing am Arbeitsplatz zu beenden indem wir Einzelpersonen und Unternehmen effektive Strategien und Trainings anbieten

ÜBER MICH

In der Unternehmenswelt bin ich eine Geschäftsfrau, die ihre Karriere im Bankwesen begann, im Jahre 2001 in die Pharmaindustrie wechselte, an der University of London, Open University USA, Harvard University studierte und einen Master-Abschluss in Psychologie von der Liverpool University erwarb.

In der privaten Welt bin ich zweifache Mutter, Frau, Tochter, Freundin und mehr.

In beiden Welten bin ich eine starke Frau, die weiss, was sie will und wie sie das Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben herstellt.

Allerdings war die Reise hierher, wo ich heute stehe, sehr lang und herausfordernd. 

Unser Angebot für

Privatpersonen

  • Sponsoring Women
  • Leadership Training
  • Workplace Bullying
  • Events

Sind Sie eine berufstätige Frau, eine Studentin oder eine Wiedereinsteigerin und wollen in der Karriere vorankommen haben aber nicht die nötige Unterstützung in Ihrem Unternehmen/Umfeld?

Unser Sponsoring Women to Success Programm bietet Ihnen eine einmalige Gelegenheit mit einem Sponsor (Leader/Executive) in Ihrem Wunschbereich zusammengebracht zu werden, der/die sich für Ihren beruflichen Aufstieg während eines Zeitraums von 6 Monaten intensiv einsetzt.

 Zudem werden Sie in folgenden Bereichen Beraten und Unterstützt:

  • Ihr Führung und Kommunikationsstil
  • Ihre Persönlichen Stärken und Interessen (was Ihnen Energie kostet und was Sie beflügelt)
  • Ihr Umgang mit Stress, Autorität und Veränderung
  • Ihre Empathiefähigkeit, potentielle Konfliktfelder und Lösungsansätze
  •  Konkrete Berufsgruppen und Berufsvorschläge, die zu Ihnen passen
  • Lebenslauf aktualisierung 
  • LinkedIn-Profil aktualisierung
  • Umfangreiches Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch mit Videoaufnahmen & Analyse Ihrer Körpersprache
  • Preis auf Anfrage

Leading with the heart

In der Unternehmenswelt sind wir Geschäftsfrauen. In der privaten Welt sind wir Töchter, Schwestern, Ehefrauen, Mütter und mehr. Alles was wir machen, machen wir mit dem Herzen auch das Führen im Geschäft.

In diesem Training, lernen Sie Ihre eigene Persönlichkeit kennen und können Ihre Führungsqualitäten und versteckten Ressourcen ausbauen. Gleichzeitig lernen Sie, wie Sie die Persönlichkeiten und unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, Kollegen und Kunden erkennen und Beziehungen gezielt positiver gestallten können, um vereinbarte Ziele gemeinsam zu erreichen.

Modul 1 –Stärken, Werte und Emotionen:

Unsere Werte, Stärken und Emotionen beeinflusst alle Aspekte unseres Lebens. Worin bestehen unsere einzigartigen Stärken und Werte und wie wurden diese entstanden? Wie fühlen wir uns wenn wir unsere Stärken im Berufsalltag einsetzen können? Wie kommunizieren wir und verhalten uns wenn unsere Werte respektiert werden? Doch wie verändern sich unsere Emotionen wenn unsere Werte ignoriert werden und unsere Stärken keinen Raum finden.

Ziel: In diesem Modul erhalten Sie Selbstkenntnisse über die eigene Stärken, Kernwerte und damit verbundenen Emotionen. Sie verstehen wie Ihre Stärken und Kernwerte entstanden sind (Erziehung, Kultur, Ausbildung), und lernen wie Sie Ihre Emotionen verwalten können um IhrKommunikationsverhalten (verbale und non-verbale) positiver zu gestalten.

Wirkung: Ihr Führungsstil wird sichtbar.

Modul 2 – Vision und Inspiration:

Erfolgreiche Leaders haben eine klare Vision, die inspiriert und als Richtung dient. Es geht hier um entscheidende Fragen: Was ist meine Vision, mein Beitrag im Leben und was kann ich tun, um diese zu verwirklichen? Was haben Menschen davon, dass es mich gibt? Welches sind meine besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten zum Beitrag für das grössere Ganze?

Ziel: In diesem Modul identifizieren Sie ihre eigene Vision wobei Sie die Ebenen der Körper, Verstand, Herz und Seele mit einbeziehen.

Wirkung: Ihre Vision die Sie von innen nach aussen trägt wird sichtbar. Dadurch entsteht eine kraftvolle Mission und ein inspirierende und motivierende Führunspersönlichkeit.

Modul 3 – Emotionale Intelligenz und Resilienz:

Leaders mit hohem emotionalem Intelligenz können früh erkennen was andere fühlen und brauchen. Sie haben die Fähigkeit mit Gefühlen und Bedrüfnissen anderer positif umzugehen. Emotionales Engagement beginnt mit der Inspiration, an einer Vision teilhaben zu dürfen. Echte Loyalität ist nur durch echten Beziehungsaufbau möglich. Diese nachhaltigen Verbindungen haben einen festen Platz im Herzen und Menschen suchen Ihren Kontakt, weil sie mit Ihnen wirken wollen.

Ziel: In diesem Modul lernen Sie ihre emotionale Intelligenz kennen. Dazu erlernen Sie die Fähigkeit, sich selbst und andere zu beruhigen und Gefühle der Angst, Gereiztheit und Enttäuschung abzuschwächen und positive Gefühle zu verstärken. Dies hilft Ihnen und anderen bei der Überwindung von Rückschlägen oder belastenden Situationen.

Wirkung: Menschenkenntnis und vertiefte Einsicht in die Beziehungsdynamik und deren Wirkungskraft. Uns emotional von den Situationen zu distanzieren hilft uns die Situationen besser zu kontrolieren und Bindungen positiver zu gestallten.

  • Preis auf Anfrage

Mobbing am Arbeitsplatz stoppen

Mobbing am Arbeitsplatz hat nicht nur für den Mitarbeitenden, sondern auch für gesamte Unternehmen langhaltende negative Folgen. Die Beschwerden welche durch Mobbing entstehen beinträchtigen die berufliche Leistungsfähigkeit und die Qualität der täglichen Arbeit. Darüber hinaus erhöht Mobbing die Fehlzeiten und Fluktation. 

 Aber was ist Mobbing und wie läuft es genau ab? Was steckt dahinter? Und vor allem: Was können Sie dagegen tun? 

Dieser Workshop macht Sie von Grund auf mit dem Phänomen Mobbing vertraut. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Anzeichen, den Verlauf und die Folgen. Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie Mobbing erkennen und aktiv dagegensteuern. Holen Sie sich das nötige Know-how um Psycho-Terror am Arbeitsplatz zu stoppen.

Dieser Workshop dauert ca. 4 Stunden.

  • Preis auf Anfrage

Women on Stage Networking Event - From ZERO to HERO

Die erste Women on Stage Networking-Event findet am 27 Februar 2020 zwischen 18.00-22.00 in der Markthalle Basel mit dem Thema from Zero to Hero statt. 

 

  • Kostenlos

Testimonials

Unser Angebot für

Unternehmen

  • Sponsoring Women
  • Leadership Training
  • Workplace Bullying
  • Talent Attraction Events

Sponsoring Women to Success

Als Organisationen und Führungskräfte jahrelang untersuchten, warum Frauen es nicht bis an die Spitze schafften, tauchte immer wieder die gleiche Barriere auf – „mangelndes Mentoring“. Doch, warum hat sich das Blatt nach so viel Konzentration auf „Mentoring“ noch nicht gewendet und es gibt weltweit immer noch so wenige weibliche Führungskräfte?

Jüngste Berufsforschung zeigt, dass die berufliche Beziehung im Form von Sponsoring einflussreicher und spezifischer ist, als die des Mentorings. Sponsoring ist gleichbedeutend mit „Macht“; stellen Sie sich vor, was Macht“ für Sie tun kann, wenn Sie an die richtige Quelle angeschlossen sind!

 

WIESO SPONSORSHIP?

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Inclusive und vielfältige Führungskräfte
  • Steigerung der Reputation des Unternehmens
  • Unsichtbare Talente sichtbar machen und somit den Talentpool vergrössern
  • Talentbindung

 

Vorteile für den Sponsor

  • Steigerung der persönlichen und beruflichen Zufriedenheit
  • Steigerung der Zufriedenheit und des Engagements für die Organisation
  • Verbesserung der Reputation auf der Grundlage der Leistungen des Einzelnen
  • Ausbau der Führungskompetenzen, insbesondere im Bereich Talent- und Personalentwicklung

 

Vorteile für den Individuellen

  • Vorbereitung auf die Komplexität neuer Rollen und Aufgaben
  • Kompetenzentwicklung, die den Aufstieg und das Karrierewachstum unterstützt
  • Mehr Sichtbarkeit im Unternehmen
  • Zugang zu Führungskräften und starken Vorbildern
  • Preis auf Anfrage

Leading with the heart

In der Unternehmenswelt sind wir Geschäftsfrauen. In der privaten Welt sind wir Töchter, Schwestern, Ehefrauen, Mütter und mehr. Alles was wir machen, machen wir mit dem Herzen auch das Führen im Geschäft.

In diesem Training lernen Ihre weiblichen Führungskräfte ihre eigene Persönlichkeit kennen und können Ihre Führungsqualitäten und versteckten Ressourcen ausbauen. Gleichzeitig lernen Sie, wie Sie die Persönlichkeiten und unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, Kollegen und Kunden erkennen und Beziehungen gezielt positiver gestallten können, um vereinbarte Ziele gemeinsam zu erreichen.

Modul 1 –Stärken, Werte und Emotionen:

Unsere Werte, Stärken und Emotionen beeinflusst alle Aspekte unseres Lebens. Worin bestehen unsere einzigartigen Stärken und Werte und wie wurden diese entstanden? Wie fühlen wir uns wenn wir unsere Stärken im Berufsalltag einsetzen können? Wie kommunizieren wir und verhalten uns wenn unsere Werte respektiert werden? Doch wie verändern sich unsere Emotionen wenn unsere Werte ignoriert werden und unsere Stärken keinen Raum finden.

Ziel: In diesem Modul erhalten ihre weiblichen Führungskräfte Selbstkenntnisse über die eigene Stärken, Kernwerte und damit verbundenen Emotionen. Sie verstehen wie Ihre Stärken und Kernwerte entstanden sind (Erziehung, Kultur, Ausbildung), und lernen wie Sie Ihre Emotionen verwalten können um die verbale und non-verbale Kommunikation positiver zu gestalten.

Wirkung: Der Führungsstil wird sichtbar.

Modul 2 – Vision und Inspiration:

Erfolgreiche Leaders haben eine klare Vision, die inspiriert und als Richtung dient. Es geht hier um entscheidende Fragen: Was ist meine Vision, mein Beitrag im Leben und was kann ich tun, um diese zu verwirklichen? Was haben Menschen davon, dass es mich gibt? Welches sind meine besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten zum Beitrag für das grössere Ganze?

Ziel: In diesem Modul identifizieren Ihre weiblichen Führungskräfte die eigene Vision wobei Sie die Ebenen der Körper, Verstand, Herz und Seele mit einbeziehen.

Wirkung: Die Vision die Sie von innen nach aussen trägt wird sichtbar. Dadurch entsteht eine kraftvolle Mission und ein inspirierende und motivierende Führunspersönlichkeit.

Modul 3 – Emotionale Intelligenz und Resilienz:

Leaders mit hohem emotionalem Intelligenz können früh erkennen was andere fühlen und brauchen. Sie haben die Fähigkeit mit Gefühlen und Bedrüfnissen anderer positif umzugehen. Emotionales Engagement beginnt mit der Inspiration, an einer Vision teilhaben zu dürfen. Echte Loyalität ist nur durch echten Beziehungsaufbau möglich. Diese nachhaltigen Verbindungen haben einen festen Platz im Herzen und Menschen suchen Ihren Kontakt, weil sie mit Ihnen wirken wollen.

Ziel: In diesem Modul lernen ihre Führungskräfte ihre emotionale Intelligenz kennen. Dazu erlernen Sie die Fähigkeit, sich selbst und andere zu beruhigen und Gefühle der Angst, Gereiztheit und Enttäuschung abzuschwächen und positive Gefühle zu verstärken. Dies hilft Ihnen und anderen bei der Überwindung von Rückschlägen oder belastenden Situationen.

Wirkung: Menschenkenntnis und vertiefte Einsicht in die Beziehungsdynamik und deren Wirkungskraft. Uns emotional von den Situationen zu distanzieren hilft uns die Situationen besser zu kontrolieren und Bindungen positiver zu gestallten.

  • Preis auf Anfrage

Mobbing am Arbeitsplatz stoppen

Mobbing am Arbeitsplatz hat nicht nur für den Mitarbeitenden, sondern für das sgesamte  Unternehmen langhaltende negative Folgen. Die Beschwerden die durch Mobbing enstehen beinträchtigen die berufliche Leistungsfähigkeit und die Qualität der täglichen Arbeit. Darüber hinaus erhöht Mobbing die Fehlzeiten und die Fluktation der Arbeitnehmer und verursacht somit hohe Kosten für den Arbeitgeber. 

Aber was ist genau Mobbing und was sind die Gründe dahinter?  Und vor allem: Wie können Sie als Unternehmen Mobbing vorbeugen? 

Gerne stellen wir Ihnen unser Konzept mit effektiven Strategien vor, die Sie mit leichtigkeit in ihr Unternehmen einbauen können. 

In unserem Angebot liefern wir alles Wissenswerte über die Anzeichen, den Verlauf und die Folgen des Mobbings. Schritt für Schritt lernen Ihre Mitarbeiter, wie Sie Mobbing erkennen und aktiv dagegensteuern können. 

 

  • Preis auf Anfrage

Suchen Sie neue Talente?

Women on Stage hat hunderte talentierte männliche und weibliche Mitglieder, die in verschiedenen Branchen in der Schweiz und weltweit arbeiten. Wir können unsere Mitglieder zu einem Talent Attraction Event in Ihrem Unternehmen mobilisieren, um Kontakt mit Ihren Personal- und Einstellungsmanagern aufzunehmen um die Suche nach idealen Kandidaten zu beschleunigen.

  • Kostenlos

© Copyright 2019 Women On Stage. All Rights Reserved. Design by Digitalkultur.ch

Über Mich

Mein Name Eylem bedeutet Aktion, Bewegung und Demonstration. Mein Vater gab mir diesen Namen, weil er wollte, dass ich eine starke und unabhängige Frau werde, die ihrer Vision folgt.

Mit 12 Jahren bin ich als Flüchtling in die Schweiz gekommen und habe ein Leben von NULL begonnen. Als Fleissige Schülerin habe ich innerhalb eines Jahres Deutsch gelernt und an der Schule gute Noten erzielt. Also habe ich mich am Gymnasium beworben und wurde nicht aufgenommen, weil ich der erste nichtschweizerische Schülerin gewesen wäre. Als ich mich später an der Universität Basel bewarb, wurde ich abgelehnt, weil ich ein Flüchtling war da Flüchtlinge an den Schweizer Universitäten nicht studieren dürfen. Ich durfte weder studieren noch arbeiten. So lernte ich, dass eine Ablehnung nur eine Neuausrichtung sein kann.

So absolvierte ich ein Praktikum bei einer Bank in Basel. Nach 7 Jahren Asylantenleben, wurde unser Aufenthalt vom Bund genähmigt. Anschliessend beantragte ich die Schweizer Staatsbürgerschaft.

Nach einigen Jahren bei der Bank wurde mir klar, dass ich meine Mission, Menschen zu helfen im Bankenumfeld nicht erfüllen kann. Also wechselte ich in die Pharmaindustrie, wo ich als Assistentin in Zulassungsabteilung anfing. Tag und Nacht habe ich gearbeitet, um alles über Zulasssungen zu lernen. Nach einem Jahr konnte ich in eine höhere Position wechseln fing an der University of London zu studieren. Jedoch bald wurde ich von meinem männlichen Vorgesetzten 3 Jahre lang gemobbt, weil ich eine starke Frau war. Obwohl ich am Anfang ziemlich resilient war, nach 3 Jahren war ich nicht mehr in der Lage die Situation auszuhalten vorallem weil ich keinerlei Unterstützung innerhalb der Firma erhielt. Somit entschied ich mich meine geliebte Stelle zu verlassen. So, lernte ich, dass es Menschen auf dieser Welt gibt, deren Hauptziel es ist einem zu schaden. Und wenn Sie von einer mächtigen Person gemobbt werden, finden Sie nicht die notwendige Unterstützung in einem Unternehmen, unabhängig davon, wie talentiert Sie sind.

Während meiner Reise hörte ich immer auf meine Intuition, arbeitete hart für meine Ziele, blieb positiv und fragte mich: „Was kann ich aus dieser Erfahrung lernen?“.Alle negativen Erfahrungen in meinem Leben haben mich gelehrt, zu respektieren, wer ich bin, vor nichts Angst zu haben, hinter meiner starken Persönlichkeit zu stehen und meiner Vision zu folgen, die grösserer ist als ich.

Mit lieben Grüssen,

Eylem

Anfrage